Dieses Thema ist ausgelaufen!
Download und Bewertung sind nichtmehr verfügbar!

Pablo Grande

Bemusterungs-Details

Interpret
Pablo Grande
Titel
Torero
Genre
Latino Schlager
Promotion
2018-07-29 21:50:46 - 2018-08-31 21:50:49
Label
Mandorla Music

Beschreibung

Auf seinem Debut-Album "Hey Olé" mixt der Argentinier LatinoPop mit Schlager Er bringt alles mit, was man sich von einem Newcomer nur wünschen kann: Er ist jung, attraktiv, charmant, spielt Klavier und Gitarre, ist ausgebildeter Musicaldarsteller, schreibt eigene Lieder, kann Tanzen, Singen, hat Bühnen- und TV-Erfahrung, eine spannende Geschichte und spricht mehrere Sprachen. Darüber hinaus zeichnet Pablo Grande eines besonders aus – sein ganz eigener Stil: er mischt LatinoPop mit Schlager. Musik liegt Pablo Grande - übrigens sein echter Name - im Blut. Seit Kindesalter lernte er Klavier, mit 16 war er Hauptdarsteller einer bekannten Telenovela Bobyand in seiner Heimat Argentinien und absolvierte anschließend eine Musicalausbildung. 2014 dann entschied sich Pablo aufgrund der Liebe den großen Schritt zu machen und aus Argentinien nach Europa auszuwandern – es folgten Musical-Engagements unter anderem in Madrid und Berlin. Schlager trifft LatinoPop Dass er kurze Zeit später sogar auf dem Kreuzfahrtschiff Amadea – dem aktuellen ZDF-Traumschiff – als Entertainer engagiert war, ist in diesem Zusammenhang wohl eher Zufall. Er durchreiste über 50 Länder und weiß auch, wie man sich zu verhalten hat, sollte ein Schiff mal untergehen. Aber genau auf diesem Schiff hat er kennengelernt, was er liebt und jetzt macht: Schlager! Im Rahmen der Shows an Board arbeitete sich Pablo quer durch das deutsche Schlager-Repertoire und lernte dabei den Schlager kennen und lieben. Besonders Udo Jürgens hat es Pablo angetan, doch die Songs von Weltstar Ricky Martin mag Pablo ebenfalls. Die beiden Einflüsse machen die Musik aus, die Pablo jetzt macht: „Schlager trifft LatinoPop“. TV und Castingshows Die Musik lies Pablo nicht in Ruhe und so nahm er nach dem Schiff beim Talentwettbewerb „The Voice Austria“ teil, wo er bis ins Finale gewählt wurde. Pablo wollte weitermachen und erreichte 2016 in der ORF Casting Show „die große Chance der Chöre“ als Frontsänger der Formation „Ladies&Gentleman“ ebenfalls das Finale der TV-Show. Anschließend wurde Pablos heutiger Labelchef Gregor Weindorf via Instagram auf den talentierten Newcomer aufmerksam. 
 Am 27.07.2018 erscheint Pablo’s Debut-Album „Hey Olé“. Vorab beglückt er am 15.06. seine Fans mit der Power-Single „Torero“ und einem eindrucksvollen Video dazu. „Ich bin schon ganz gespannt, wie die Leute auf mein erstes Album reagieren. Mir war es sehr wichtig, nicht einfach Schlager zu machen, sondern eben genau meinen Stil und Sound zu finden – und ich glaube, das ist uns perfekt gelungen“.

Downloads

    Dateiname Dateigröße DL